Freie Turnerschaft Wiesbaden
Schierstein 1913 e.V.

Aktuelles im Verein

Herzlich Willkommen auf der Seite des FT Schierstein 1913 e. V.

Tischtennis, Schach und Turnen in Wiesbaden Schierstein: Spaß und Leistung im Verein


Du spielst gerne SCHACH oder TISCHTENNIS?

Dann freuen wir uns, wenn Du zu uns kommst!
Wir, die FT Schierstein, sind ein sympathischer Verein mit Sitz in Wiesbaden-Schierstein (Hafenschule).
Uns sind Geselligkeit, Spaß, Training und Wettkampf wichtig. Wir bestehen aus:
Tischtennis: 3 Herren-, 2 Nachwuchsmannschaften, 3 Trainer
Schach: 1 Herrenmannschaft
Bei Interesse und Anfragen wende Dich bitte an: joerg.sundermann@ft-schierstein.de


1. Herrenmannschaft holt 1 Punkt

Nach Lorchhausen im Zuge, verging die Zeit wie im Fluge.
Riesling und Holunder-Wein flossen in unsere Becher rein.
Am Bahnhof angekommen, haben wir ein Chauffeur bekommen. 
Die Spiele waren eng und knapp doch waren wir am Schluss recht schlapp.
Ein 8:8, mehr war nicht drin, drum gaben wir uns dem Weine hin.
Ein großer Döner obendrauf, so nahm die Party ihren Lauf.


1. Herrenmannschaft holt Punkte

Nicht einmal 24 Stunden nach der Niederlage gegen den VfR bestand bereits wieder die Chance zur Wiedergutmachung. Gegen die Mannschaft aus Nordenstadt gab es auch den erhofften deutlichen Erfolg. Nach den Doppeln hieß es 2:1 durch Siege von Müller/Sundermann und Thiele/Franz und der Niederlage von Katzenmeier/Schem.

In den Einzeln brachten sieben Siege am Stück durch Thiele (2), Müller, Sundermann, Franz, Katzenmeier und Schem den 9:1 Erfolg. Mit jetzt 9:7 Punkten steht man im gesicherten Mittelfeld.


Schach-Herren gewinnen in Dotzheim

Einen ungefährdeten 3,5:0,5 - Sieg landete die FT Schierstein bei TuS Dotzheim 5, einer Nachwuchsmannschaft.
Für unseren verhinderten Spitzenspieler Joachim Schulz rückte Sören Brodowy ins Team. Bereits nach etwas mehr als einer Stunde hatten Holger, Manfred und Sören ihre Partien gewonnen und Rolf "machte" remis nach nur 19 Zügen und noch ohne Figuren- oder Bauerntausch.

Hast Du Lust, bei uns ´mal reinzuschauen?
Mittwoch, der 24.10.18 (ab 19 Uhr) und Mittwoch, 07.11.18 (ab 19 Uhr)
sind unsere nächsten Spielabende in der Hafenschule in Wiesbaden-Schierstein, Zehntenhofstraße 6.
Karte? Guckst Du hier.


Sieg in der Bezirksliga

Sowohl der Gastgeber Bad Schwalbach als auch die Gäste aus Schierstein traten mit Ersatz an. Nichtsdestotrotz entwickelnden sich spannende und hochklassige Partien an deren Ende aber die Gäste aus Schierstein verdient 2 Punkte aus Bad Schwalbach entführten.
In den Doppeln überzeugten wieder einmal Müller/ Sundermann und auch das neu geformte Doppel Franz/Katzenmeier.
Jeweils drei Punkte im vorderen Paarkreuz (durch Müller und Brodowy) sowie im mittleren Paarkreuz - durch Franz und den sehr starken Sundermann - brachten die Schiersteiner auf die Siegerstraße. Den finalen Schlusspunkt zum 9:6 Auswärtssieg steuerte Katzenmeier bei.
Auch die hilfreichen Taktik-Tipps von Helmut trugen zu dem erfolgreichen Abend bei, den man im griechischen Restaurant gemütlich ausklingen ließ.


Systemtraining

Beim gemeinsamen Systemtraining mit Herren und Nachwuchsspielern können sich unterschiedliche Generationen annähern und für die jungen Spieler werden hierbei auch schon die ersten Grundsteine für die Heranführung an den Erwachsenenspielbetrieb gelegt. Abgerundet wird dies noch durch die ersten Einsätze als Ersatzspieler in der 3. Herrenmannschaft.


Auch unser Nachwuchs spielt erfolgreich.

Die Schüler A gewinnen klar in weniger als 1 Stunde gegen Dotzheim mit 6:0! Die Jugend kann mit einem 6:4 gegen Igstadt ihre Tabellenführung weiter ausbauen.

Weiter so !


2 Samstagsspiele...

Mit 5 Spielern fuhr die 1. Mannschaft nach Wehen. Da die 2. parallel ein Spiel hatte und ein 8:8 Unentschieden gegen Naurod erringen konnte, und viele FTler, aus unterschiedlichen Gründen, nicht einsetzbar waren, war es leider unvermeidlich. Um so bemerkenswerter ist es, dass das Spiel gegen die Wehener mit nur 5:9 verloren ging. Es punkteten Marco2, Thorsten, Jörg und Thorsten/Marco im Doppel. Herzlichen Dank für den Einsatz, auch von Alex und Sascha


Ein 9:6 gegen Wehen für die 2. Mannschaft

Schierstein 2 verschafft sich dank überzeugender kämpferischer Leistung nach zwei in der Verlängerung des Entscheidungssatz verlorenener Eröffnungsdoppel. Überragend: Schrittwechselwunder Jörg Tietje, der dank konditioneller Vorteile, auch die bockstarke Nummer 2 des Gegners nach 0:2 Satzrückstand niederringen konnte. Ebenso wusste Patrick Wolf bei seinem angeleiteten Erstversuch, Tischtennis als Denksport zu begreifen, mit zwei klaren Siegen im Einzel zu angefallen. Marvin Schenk, Thomas Schem, Nico Reineke, Peter Ziegler und das Doppel Schenk/Wolf sorgten für die übrigen Punkte.

PZ


Auswärtssieg der 3. Mannschaft

Unerwartet deutlich gewinnt die 3. Mannschaft mit 9:3 gegen Naurod und holt somit die ersten Punkte in der Saison. Ein großes Danke an unsere Verstärkung René und Alex!


Erfolgreicher Saisonstart für die 1. Herrenmannschaft!

Mit 9:4 gelang gleich im ersten Spiel ein Sieg gegen TG Oberjosbach II.
Besonders konnte das vordere Paarkreuz Thiele/Müller mit 4 beigesteuerten Punkten überzeugen.


Votingaktion der Sparda-Bank

Der 1. Vorsitzende Jörg Sundermann nimmt den Gewinn von 2.000€ aus den Händen von Frank Schwenk (Director Sales and Services) der Sparda Bank Wiesbaden entgegen.
Wir danken der Sparda-Bank für die tolle Idee von "Vereint für den Verein" und allen, die für uns vier Wochen lang gevotet haben.

Am Schluss möchte der Vorstand noch allen FT-Mitgliedern Frohe Weihnachten und ein gesundes und fröhliches Jahr 2018 wünschen!

Der Vorstand der FT Wiesbaden-Schierstein


Die FT Schierstein App. ist da !

Ab sofort bieten wir Ihnen eine kostenlose Smartphone App. an. Sie erhalten viele Informationen rund um die FT Schierstein, wie z.B. Veranstaltungen, Spielergebnisse, Mannschaften, uvm..

Ein ganz großes Dankeschön an unser Vereinsmitglied Marcus Mühling für die Erstellung der App.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der App. !